Das Verteidigungsministerium warnte Armenien

  31 Juli 2020    Gelesen: 409
  Das Verteidigungsministerium warnte Armenien

"Der Grund, die Militäreinheiten der armenischen Streitkräfte unter die zentrale Unterordnung zu bringen, sowie die erste Stufe auf ein hohes Maß an Kampfbereitschaft und ihre plötzliche Inspektion ist die Angst und Unruhe der armenischen Regierung, die durch die gemeinsamen Übungen zwischen Aserbaidschan und der Türkei in unserem Land entsteht."

Dies wurde Azvision.az vom aserbaidschanischen Verteidigungsministerium gemeldet.

"Das armenische Volk muss endlich verstehen, dass die armenischen Streitkräfte unser Land verlassen müssen, wenn sie in einem normalen Land leben wollen - Aserbaidschan wird seine territoriale Integrität wiederherstellen!" Das Personal der aserbaidschanischen Armee verbessert aufgrund seiner Ansichten ständig seine Professionalität und Kampffähigkeit in täglichen Übungen und Trainings, um diese heilige Aufgabe vor sich zu erfüllen.

Die Kampffähigkeit und das militärische Potenzial unserer Armee sind der Hauptindikator, der unsere Überlegenheit gegenüber dem Feind auf dem Schlachtfeld sicherstellen wird. "Wenn die armenische Seite erneut auf Provokationen zurückgreift, um ihre hässlichen Absichten zu erreichen, wird die aserbaidschanische Armee angemessen reagieren", heißt es in der Erklärung.


Tags: