Der türkische Minister Fikret Mammadov rief an

  30 September 2020    Gelesen: 210
  Der türkische Minister Fikret Mammadov rief an

Am 30. September fand auf Initiative des Justizministers der Republik Türkei, Abdulhamit Gul, ein Telefongespräch zwischen den Justizministern der Türkei und Aserbaidschan statt.

Dies wurde Azvision.az vom Justizministerium gemeldet.

Während der Gespräche verurteilte Gul die militärische Provokation Armeniens gegen das freundliche und brüderliche Aserbaidschan und betonte, dass die Türkei angesichts dieser Provokationen unserem Land und unserem Volk in Sachen Gerechtigkeit zur Seite stehe und unermüdlich die Rechte Aserbaidschans nach internationalem Recht unterstütze und verteidige.

Der aserbaidschanische Justizminister Fikret Mammadov dankte seinem türkischen Amtskollegen für die eindeutige Unterstützung Aserbaidschans und betonte die starke brüderliche Position des türkischen Staates und des gesamten türkischen Volkes, einschließlich Präsident Recep Tayyip Erdogan. Er bemerkte, dass diese Unterstützung eine Manifestation der Tatsache ist, dass die Worte "eine Nation, zwei Staaten" nicht nur in Worten, sondern auch in Taten umgesetzt werden. Er sagte, wie der Präsident von Aserbaidschan, Ilham Aliyev, erklärte, die Türkei sei nicht nur ein freundliches, sondern auch ein brüderliches Land für uns, und heutzutage stehe die Türkei, wie immer ein Moment der Wahrheit für unser Volk, Aserbaidschan zur Seite.


Tags: