Armeniens verräterische Taten werden nicht ungestraft bleiben

  20 Oktober 2020    Gelesen: 376
  Armeniens verräterische Taten werden nicht ungestraft bleiben

Armenien begeht Kriegsverbrechen gegen das aserbaidschanische Volk und führt Angriffe auf Gebiete und Zivilisten durch, die weit von der Front entfernt sind, sagt die Sprecherin des aserbaidschanischen Parlaments, Sahiba Gafarova, auf der Plenarsitzung des Parlaments, berichtet Azvision.az.

Die Sprecherin sagte, dass diese verräterischen Aktionen Armeniens nicht ungestraft bleiben werden: „Das terroristische Armenien tötet unschuldige Menschen und Kinder Aserbaidschans außerhalb der Front. Armenien muss wissen, dass keine dieser verräterischen Handlungen ungestraft bleibt. Die aserbaidschanische Armee gibt uns jeden Tag die Freude am Sieg. Unsere siegreiche Armee wird die begonnene Arbeit beenden. “


Tags: