Armenischer Terror tötet 18 aserbaidschanische Frauen, 8 Kinder

  22 Oktober 2020    Gelesen: 201
  Armenischer Terror tötet 18 aserbaidschanische Frauen, 8 Kinder

Bis zu 63 Zivilisten, darunter 18 Frauen und 8 Kinder, wurden getötet und 293 weitere, darunter 69 Frauen und 32 Kinder, infolge armenischer Militärangriffe auf Aserbaidschans Wohnsiedlungen vom 27. September bis jetzt verwundet, teilte die Generalstaatsanwaltschaft mit.

388 zivile Einrichtungen, 2.072 Häuser und 90 Mehrfamilienhäuser wurden infolge der armenischen Militäraggression beschädigt.


Tags: