Ministerin sieht Rechtsextremismus als größte Bedrohung für Gesellschaft

  26 November 2020    Gelesen: 123
Ministerin sieht Rechtsextremismus als größte Bedrohung für Gesellschaft

Bundesjustizministerin Lambrecht hat den Rechtsextremismus als die größte Bedrohung für die Gesellschaft in Deutschland bezeichnet.

Es sei ganz wichtig, dass der Kampf dagegen auch auf höchster Regierungsebene aufgenommen worden sei, sagte die SPD-Politikerin der „Passauer Neuen Presse“. Eine Teilschuld für aufkommenden Rechtsextremismus sieht Lambrecht bei der AfD. Viele Äußerungen von Politikern dieser Partei seien klar rassistisch und demokratiefeindlich. Gestern hatte der Kabinettsausschuss der Bundesregierung einen Maßnahmenkatalog präsentiert. Darin werden rund 90 Punkte aufgeführt, mit denen der Kampf gegen Rechtsextremismus und Rassismus verstärkt werden soll.


Tags: