"Aserbaidschanische und russische Soldaten diskutieren über"Iskander-M-Raketen" - Peskov

  13 April 2021    Gelesen: 555
  "Aserbaidschanische und russische Soldaten diskutieren über"Iskander-M-Raketen"  - Peskov

Das Problem, die Überreste von Iskander-M-Raketen in Karabach zu finden, wird in Form eines engen Dialogs zwischen den russischen und aserbaidschanischen Militärs erörtert.

Die Erklärung stammt vom Sprecher des russischen Präsidenten, Dmitry Peskov. Peskov fügte hinzu, dass ein enger Dialog über das Militär geführt wird und relevante Themen diskutiert werden, berichtet AzVision.

Es sei darauf hingewiesen, dass Raketenreste an zwei verschiedenen Orten während einer Räumungsoperation in der befreiten Stadt Shusha am 15. März durch die Aserbaidschanische Minenaktionsagentur (ANAMA) gefunden wurden. Während der Untersuchung wurde der Code 9M723 auf der Rakete überprüft und es wurde festgestellt, dass es sich um die Überreste der "Iskander" -Rakete handelte.


Tags: