Italienische Delegation besucht Agdam - FOTOS

  16 April 2021    Gelesen: 1912
  Italienische Delegation besucht Agdam -   FOTOS

Im Rahmen ihres Besuchs in Aserbaidschan unternahm eine Delegation unter der Leitung des Präsidenten des Ausschusses für auswärtige Angelegenheiten und Auswanderung des italienischen Senats Vito Petrocelli, eine Reise in die von der armenischen Besatzung befreite Stadt Agdam in Aserbaidschan.

Die italienische Delegation war Zeuge der Folgen der Vandalismushandlungen, die Armenien in Agdam während der Besatzung begangen hatte, sagte das aserbaidschanische Parlament gegenüber AzVision.az.

Die Mitglieder des italienischen Senats besuchten auch die Dschuma-Moschee in Agdam.

Die italienischen Gäste erhielten Informationen über die von Armenien begangenen Kriegsverbrechen sowie die Zerstörung der kulturellen, historischen und religiösen Denkmäler Aserbaidschans.

Während der Reise nach Agdam wurde die italienische Delegation von Azer Karimli, dem Leiter der Arbeitsgruppe des aserbaidschanischen Parlaments für interparlamentarische Beziehungen zu Italien, und anderen Beamten begleitet.


Tags: