Maas wirbt für gemeinsame China-Politik

  04 Mai 2021    Gelesen: 1157
Maas wirbt für gemeinsame China-Politik

Zum Auftakt des G7-Treffens in London hat Bundesaußenminister Maas für eine gemeinsame China-Strategie geworben.

Wirtschaftsinteressen gebe es ohnehin, aber Werte wie Demokratie, Freiheit und Menschenrechte sollte man endlich wieder gemeinsam in der ganzen Welt vertreten, sagte Maas.

Bei ihrem dreitägigen Treffen wollen die G7-Länder Großbritannien, Deutschland die USA, Frankreich, Italien, Japan und Kanada über die Politik gegenüber China und Russland beraten, über die Lage in Syrien sowie über Themen wie Klimaschutz und die Corona-Pandemie.


Tags: