Hande Harmanji: In fünf Dörfern von Aghdam wird kostenlose medizinische Versorgung zur Verfügung gestellt

  10 Juni 2021    Gelesen: 277
  Hande Harmanji:  In fünf Dörfern von Aghdam wird kostenlose medizinische Versorgung zur Verfügung gestellt

In Aghdam wird ein Projekt umgesetzt, in dessen Rahmen in fünf Dörfern der Region über eine mobile Klinik kostenlose medizinische Versorgung zur Verfügung gestellt werden.

Dies sagte Hande Harmanji, Leiterin des WHO-Büros in Aserbaidschan.

Sie wies darauf hin, dass frühere Diagnosetests, Sauerstoffgeräte und Medikamente an das örtliche Krankenhaus geliefert wurden: „Dies ist eine kleine Hilfe von der WHO. Wir wollen unsere Arbeit in Aghdam fortsetzen“.


Tags: