Aserbaidschan spricht Deutschland und Belgien sein Beileid wegen der tödlichen Überschwemmungen aus

  16 Juli 2021    Gelesen: 401
  Aserbaidschan spricht Deutschland und Belgien sein Beileid wegen der tödlichen Überschwemmungen aus

Das aserbaidschanische Außenministerium sprach Deutschland und Belgien sein Beileid über die tödlichen Überschwemmungen aus, die in den Ländern wüten, berichtet AzVision.az.

„Die verheerenden Folgen extremer Wetterereignisse in Westeuropa sind besorgniserregend. Den Flutopfern in Deutschland und Belgien sprechen wir unser Beileid aus. Wir arbeiten mit Deutschland und Belgien zusammen, um die zerstörerischen Folgen von Regenfällen zu beseitigen“, twitterte das Ministerium am Freitag.

Mindestens 92 Menschen sind bei schweren Überschwemmungen in Westdeutschland und Belgien gestorben und Dutzende werden vermisst, wo Bäche und Straßen zu reißenden Strömen geworden sind, die Autos mitgerissen und Häuser zum Einsturz gebracht haben.

Die Behörden in Rheinland-Pfalz teilten am Freitag mit, dass 50 Menschen bei verheerenden Überschwemmungen im westlichen Bundesland ums Leben gekommen sind, was die nationale Zahl der Todesopfer auf mindestens 81 erhöht, wobei Dutzende weitere vermisst werden.


Tags: