Putin bewertet die Lage in Karabach

  22 Oktober 2021    Gelesen: 327
 Putin bewertet die Lage in Karabach

Präsident Ilham Aliyev und Premierminister Nikol Paschinjan demonstrierten politische Klugheit, indem sie das Blutvergießen in Karabach stoppten.

Die Erklärung stammt von dem russischen Präsidenten Wladimir Putin, der auf einer Plenarsitzung des Valday International Club sprach. Er sagte, dass die Lösung der Grenzfrage zwischen Aserbaidschan und Armenien gegenseitige Kompromisse erfordert.

Putin bewertet die Lage in Karabach:

"Im Allgemeinen wird die Situation in Karabach beibehalten. Zwischenfälle sind jedoch nicht immer unvermeidlich, und ein idealistisches Bild nach so vielen Jahren des Konflikts ist schwer vorstellbar."


Tags: