Litzenberger: USA beabsichtigen, eine umfassende Regelung zwischen Aserbaidschan und Armenien zu unterstützen

  22 November 2021    Gelesen: 169
    Litzenberger:   USA beabsichtigen, eine umfassende Regelung zwischen Aserbaidschan und Armenien zu unterstützen

Die USA wollen eine umfassende Regelung zwischen Aserbaidschan und Armenien unterstützen, sagte der US-Botschafter in Aserbaidschan Earle D. Litzenberger, berichtet AzVision.az.

„Ich habe ein zunehmendes US-Engagement in der Region mit der neuen Regierung gesehen. Tatsächlich sehen wir in der US-Politik ein Spiegelbild der sich ändernden Umstände in der Region. Wir sind uns bewusst, dass es jetzt neue Möglichkeiten gibt, die Beziehungen zu normalisieren und eine umfassende Regelung zu erreichen, die es Aserbaidschan und Armenien ermöglicht, in Frieden zusammenzuleben. Das wollen wir unterstützen“, sagte er.

Litzenberger wies darauf hin, dass die USA in den letzten 30 Jahren die starken Befürworter der Souveränität und Unabhängigkeit Aserbaidschans gewesen seien.

„Die Erschließung seiner Energiequellen war die Grundlage für seine politische Unabhängigkeit und hat es Aserbaidschan ermöglicht, seine eigenen Entscheidungen zu treffen. Das unterstützen wir. Das unterstützen wir für alle drei Länder des Südkaukasus. Wir wollen, dass die Region unabhängiger, widerstandsfähiger und stabiler wird. Wir konzentrieren uns mehr darauf, wie wir den drei Ländern in der Region helfen können, durch Verkehrsverbindungen zusammenzuarbeiten und zu kooperieren und sich wirtschaftlich zu entwickeln. Die Zusammenarbeit der drei Länder in der Region bietet ein enormes Potenzial. Das wollen wir also unterstützen“, fügte der Botschafter hinzu.


Tags: