Außenministerium: Friedensgespräche mit Armenien werden auf der Grundlage des Fünf-Punkte-Vorschlags Aserbaidschans geführt

  10 Mai 2022    Gelesen: 419
    Außenministerium:   Friedensgespräche mit Armenien werden auf der Grundlage des Fünf-Punkte-Vorschlags Aserbaidschans geführt

Nach dem Treffen in Brüssel soll sich die armenische Seite darauf geeinigt haben, ein Friedensabkommen und einen Abgrenzungsprozess einzuleiten. Die Erklärung kam vom stellvertretenden Außenminister Khalaf Khalafov, berichtet AzVision. 

Ihm zufolge sind Bemühungen in diese Richtung im Gange.

Khalaf Khalafov darauf hingewiesen, dass die Friedensgespräche auf der Grundlage des Fünf-Punkte-Vorschlags Aserbaidschans geführt werden.


Tags:


Newsticker