Botschafter der Vereinigten Staaten und Polens wurden ins russische Außenministerium gerufen

  11 Mai 2022    Gelesen: 376
  Botschafter der Vereinigten Staaten und Polens wurden ins russische Außenministerium gerufen

Die Botschafter der Vereinigten Staaten und Polens wurden ins russische Außenministerium gerufen.

Laut AzVision betraten John Salivvan und Krzysztof Krajewski um 15:00 Uhr Ortszeit das Gebäude des russischen Außenministeriums.

15 Minuten später verließ der polnische Botschafter das russische Außenministerium. Gleichzeitig verließ der US-Botschafter das Außenministerium in weniger als 20 Minuten. Beide Diplomaten gingen, ohne die Fragen der Journalisten zu beantworten.


Tags:


Newsticker