Leiter des Staatssicherheitsdienstes traf mit dem Generalsekretär des Nationalen Sicherheitsrates der Türkei zusammen

  12 Mai 2022    Gelesen: 452
  Leiter des Staatssicherheitsdienstes traf mit dem Generalsekretär des Nationalen Sicherheitsrates der Türkei zusammen

Der Chef des Staatssicherheitsdienstes der Republik Aserbaidschan, Generaloberst Ali Nagiyev, empfing eine Delegation unter der Leitung des Generalsekretärs des Nationalen Sicherheitsrates der Republik Türkei, Seyfullah Hajimuftuoglu, der sich zu einem offiziellen Besuch in unserem Land befindet.

Generaloberst Ali Nagiyev begrüßte den Gast und sprach über das hohe Niveau der Beziehungen zwischen den beiden brüderlichen und Partnerländern durch die gemeinsamen Bemühungen der Staatsoberhäupter und den weiteren Ausbau der Sicherheitszusammenarbeit gemäß der am 15. Juni unterzeichneten Shusha-Erklärung Jahr, berichtet AzVision. 

Der Leiter des Dienstes betonte die Unterstützung der Türkei für die regionale Stabilität und die Aufrechterhaltung von Frieden und Stabilität in der Region und äußerte sich zuversichtlich, dass die bilateralen Beziehungen weiter gestärkt würden, um die Sicherheit in der Region zu gewährleisten.

Der türkische Gast drückte seine Dankbarkeit für die hohe Gastfreundschaft und den herzlichen Empfang aus, äußerte sich zufrieden mit dem Niveau der zwischenstaatlichen Zusammenarbeit in Sicherheitsfragen und betonte die Bedeutung der kontinuierlichen Entwicklung dieser Beziehungen.

Bei dem Treffen wurden auch andere Themen von beiderseitigem Interesse besprochen.


Tags:


Newsticker