Blinkens Besuch bei CAR hat begonnen

  08 Auqust 2022    Gelesen: 288
  Blinkens Besuch bei CAR hat begonnen

US-Außenminister Anthony Blinken hat am Sonntag Südafrika besucht. Laut AzVision berichtete der lokale Radiosender SABC darüber.

Der Diplomat begann seine Reise mit einem Besuch des Grabes von Hector Peterson, der im Sommer 1976 während der Anti-Apartheid-Demonstration im Alter von 12 Jahren in Soweto starb.

„Hectors Geschichte findet in den Vereinigten Staaten Resonanz, weil wir eine Geschichte des Kampfes für Freiheit und Gleichheit haben“ - sagte der Außenminister.

Blinken wird heute Gespräche mit der südafrikanischen Ministerin für auswärtige Angelegenheiten und Zusammenarbeit, Naledi Pandor, führen.

Er wird von Südafrika in die Demokratische Republik Kongo und von dort nach Ruanda reisen.

Blinkens Afrika-Tournee endet am 11. August.


Tags:


Newsticker