Georgien steigerte seinen Handelsumsatz mit Aserbaidschan um 18%

  22 November 2022    Gelesen: 248
  Georgien steigerte seinen Handelsumsatz mit Aserbaidschan um 18%

Im Januar-Oktober dieses Jahres betrug der Wert des Handelsumsatzes Georgiens mit Aserbaidschan 1 Milliarde 57,4 Millionen US-Dollar, das sind 18,2 % mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

AzVision berichtet, dass der Nationale Statistikdienst des Nachbarlandes Informationen dazu veröffentlicht hat.

Laut Informationen wurde Aserbaidschan innerhalb von 10 Monaten der 5. Handelspartner Georgiens.

Im Allgemeinen wickelte Georgien im Berichtszeitraum Handel mit anderen Ländern im Wert von 15,2 Milliarden US-Dollar ab. Das sind 33,5 % mehr als vor einem Jahr.

Die Türkei war das Land, das den meisten Handel mit Georgien betrieb. Der Wert des Handels mit diesem Land stieg im Jahresvergleich um 36,6 % und betrug 2 Milliarden 295,6 Millionen Dollar.

Auf den nächsten Plätzen haben sich Russland (1 Mrd. $ 946,3 Mio., 50,2 % mehr), China (1 Mrd. $ 528,4 Mio., 24,5 % mehr), Aserbaidschan und die USA (1 Mrd. $, 45,1 % mehr) entschieden.


Tags:


Newsticker