Aserbaidschan und Usbekistan wollen die gemeinsame Produktion fördern

  15 November 2023    Gelesen: 846
  Aserbaidschan und Usbekistan wollen die gemeinsame Produktion fördern

Der aserbaidschanische Wirtschaftsminister Mikayil Dschabbarov traf sich mit dem Minister für Investitionen, Industrie und Handel der Republik Usbekistan, Laziz Kudratov.

Der usbekische Minister wies auf die sich stetig entwickelnde wirtschaftliche und handelspolitische Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern hin und wies darauf hin, dass die Geschäftsbeziehungen und der Aufbau von Beziehungen zwischen den Regionen Usbekistan und Aserbaidschan die für beide Seiten vorteilhafte Partnerschaft weiter stärken würden. Laziz Kudratov teilte seine Gedanken über den Ausbau der Wirtschaftsbeziehungen zwischen den beiden brüderlichen Ländern mit.

Die Parteien erörterten auch Möglichkeiten zur Förderung eines stetigen Wachstums des Handelsumsatzes, zur Umsetzung des Fahrplans für Handels-, Wirtschafts- und Investitionskooperation sowie zur Förderung der gemeinsamen Produktion und Zusammenarbeit im Industriesektor.


Tags:


Newsticker