Erster stellvertretender Premierminister Serbiens: Wir legen besonderen Wert auf die strategische Zusammenarbeit mit Aserbaidschan

  16 April 2024    Gelesen: 567
  Erster stellvertretender Premierminister Serbiens: Wir legen besonderen Wert auf die strategische Zusammenarbeit mit Aserbaidschan

Der aserbaidschanische Außenminister Jeyhun Bayramov führte ein Telefongespräch mit dem ersten stellvertretenden Ministerpräsidenten Serbiens, Außenministerin Ivitsa Dacic.

Nach Angaben des Außenministeriums, die AzVision zur Verfügung gestellt wurden, diskutierten die Minister während des Gesprächs die aktuelle Situation und Perspektiven der strategischen Partnerschaft zwischen Aserbaidschan und Serbien sowie Fragen der Zusammenarbeit auf multilateralen Plattformen.

Die Parteien betonten die Bedeutung gegenseitiger Besuche auf hoher Ebene, einer vorteilhaften Interaktion im Rahmen internationaler Organisationen sowie der wirtschaftlichen und kulturellen Zusammenarbeit, einschließlich der Zusammenarbeit in den Bereichen Energie, Hochtechnologie, Verkehr, humanitäre Hilfe, Bildung, Tourismus, alternative Energie und anderen Bereichen.

Ivitsa Dacic betonte, dass Serbien der strategischen Zusammenarbeit mit Aserbaidschan besondere Bedeutung beimisst und wie wichtig die gegenseitige Unterstützung unserer Länder für Souveränität und territoriale Integrität ist.

Gleichzeitig wurden im Rahmen des Gesprächs weitere Themen von beiderseitigem Interesse besprochen.


Tags:


Newsticker