Aserbaidschan und Armenien haben in Kasachstan eine 12,7 Kilometer lange Grenzlinie festgelegt

  24 Mai 2024    Gelesen: 325
  Aserbaidschan und Armenien haben in Kasachstan eine 12,7 Kilometer lange Grenzlinie festgelegt

Als Ergebnis der Grenzziehungsarbeiten zwischen Aserbaidschan und Armenien wurde eine 12,7 Kilometer lange Grenzlinie festgelegt.

AzVision teilt mit, dass dies in den vom Dienst des stellvertretenden Ministerpräsidenten Schahin Mustafayev veröffentlichten Informationen angegeben wurde.

"Als Ergebnis der Abgrenzungsarbeiten wurde eine 12,7 km lange Grenzlinie festgelegt und damit die Gebiete von 4 Dörfern des Bezirks Gazakh der Republik Aserbaidschan: Baganis Ayrim, Ashagi Eskipara, Kheyrimli und Gizilhacilin (6,5 km2). kehrte nach Aserbaidschan zurück."


Tags:


Newsticker