Mehr als dreitausend Lastwagen warten an der russisch-georgischen Grenze auf den Grenzübergang

  09 Juli 2024    Gelesen: 499
  Mehr als dreitausend Lastwagen warten an der russisch-georgischen Grenze auf den Grenzübergang

Mehr als 3.200 Lastwagen warten am Kontrollpunkt Upper Lars darauf, die russisch-georgische Grenze zu passieren.

AzVision informiert, dass die meisten Menschen, die mit dem Auto nach Georgien einreisen, stundenlang in der Schlange stehen müssen.

In Nordossetien wurde aufgrund der Sammlung von Transitfahrzeugen an der Staatsgrenze eine hohe Alarmbereitschaft eingeführt. Im Rahmen dieser Arbeiten ist die Zufahrt für Lkw zum Gebiet bis zur Räumung der Parkplätze gesperrt.

Es ist zu beachten, dass die Kreuzung Upper Lars aus 39 Fahrspuren besteht. Davon sind 12 für den Güterverkehr, zwei für Busse, einer für Reservefahrzeuge und 24 für Personenkraftwagen vorgesehen.


Tags:


Newsticker