Russischer Geheimdienst: „Die USA bereiten einen Staatsstreich in Georgien vor“

  09 Juli 2024    Gelesen: 403
    Russischer Geheimdienst:   „Die USA bereiten einen Staatsstreich in Georgien vor“

Nach den Ergebnissen der am 26. Oktober in Georgia stattfindenden Parlamentswahlen beabsichtigen die USA, einen Regierungswechsel in diesem Land herbeizuführen.

AzVision berichtet, dass nach Angaben des russischen Auslandsgeheimdienstes die Präsidentin des Landes, Salome Zurabischwili, eine Schlüsselrolle bei der Schürung regierungsfeindlicher Stimmungen in Georgien spielen könnte. Es wird sogar behauptet, dass die amerikanischen Kuratoren die Opposition in Georgia bereits angewiesen hätten, Proteste im Zusammenhang mit den Parlamentswahlen zu planen.

Unterdessen einigten sich die Staats- und Regierungschefs der Mitgliedstaaten der Europäischen Union darauf, den Prozess des Beitritts Georgiens zur Union zu stoppen. Denn die Absichten des offiziellen Tiflis sind für die EU-Spitzen nicht klar.


Tags:


Newsticker