Bedauerlicher Brief von Dilgem: `` Mir geht es schlecht ``

  31 Januar 2017    Gelesen: 1023
Bedauerlicher Brief von Dilgem: `` Mir geht es schlecht ``
Der von den Armeniern festgenommene Geisel Dilgem Asgerov schickte nochmal an seine Familie einen Brief.

Darüber teilt sein Bruder Sahib Musayev an AzVision.az mit. Seinen Worten nach, hat Dilgem ernsthafte gesundheitliche Probleme.

``Mein Bruder antwortete auf meinen Brief. Ich habe keine gute Nachrichten bekommen. Im Brief schrieb er, dass er ernsthafte gesundheitliche Probleme hat. Er hat im Herz, Kopf und starke Schmerzen in seinem rechten Bein. Er wies darauf hin, dass er gerade behandelt wird. Er bekommt Spritze. Wir sind sehr besorgt um Dilgems Gesundheit. ``

Es sei darauf hingewiesen, dass im Juli vergangenen Jahres der russische Staatsbürger Dilgem Askerov und der Bürger von Aserbaidschan Shahbaz Guliyev beim Besuch ihrer Heimat in Kelbadschar von den armenischen Streitkräften festgenommen wurden. Hasan Hasanov, der aserbaidschanische Staatsbürger sei erschossen worden.

H. Hasanov Leiche wurden von den Armeniern zurückgefordert und er sei in Baku begraben worden.

Hürü Aliewa
AzVision.az

Tags: