Shinzo Abe: Aserbaidschan ist ein wichtiger Partner von Japan

  13 September 2017    Gelesen: 778
Shinzo Abe: Aserbaidschan ist ein wichtiger Partner von Japan

Shinzo Abe, Ministerpräsident von Japan, hat einen Glückwunschschreiben an den aserbaidschanischen Präsidenten Ilham Aliyev geschickt.

"Ich gratuliere Ihnen herzlich zum 25. Jahrestag der Gründung der diplomatischen Beziehungen zwischen Japan und Aserbaidschan", sagte der japanische Ministerpräsident in seinem Brief.

"Unsere Länder bauten sehr enge Beziehungen, nachdem Aserbaidschan seine Unabhängigkeit wiederhergestellt hatte. Nachdem in den Jahren der Unabhängigkeit große Fortschritte erzielt worden sind, ist Aserbaidschan ein Land, das eine stabile Entwicklung im Südkaukasus-Gebiet sicherstellt und ein wichtiger Partner von Japan ist. "

"Die gegenseitig vorteilhafte Zusammenarbeit, die in den Beziehungen zwischen unseren Ländern verwurzelt ist, entwickelte sich dank des Besuchs von Präsident Heydar Aliyev im Jahr 1998 und dem Besuch Ihrer Exzellenz im Jahr 2006 noch rascher", so der japanische Premierminister. "Ich freue mich sehr über die Intensivierung des zwischenstaatlichen Dialogs, die Besuche von hochrangigen Beamten und den Austausch zwischen Parlamente, lokalen Selbstverwaltungsorganen und anderen großräumigen Austausche in den letzten Jahren."

"Unsere Zusammenarbeit entwickelt sich nicht nur im Energiebereich, sondern auch in anderen Wirtschaftszweigen mit einer aktiven Beteiligung japanischer Unternehmen", so der Brief. "Die 9. Sitzung des japanisch-aserbaidschanischen Wirtschaftsausschusses fand in diesem Februar in Baku statt, und soweit ich weiß, haben die Verhandlungen über die Fortsetzung der Zusammenarbeit im Nicht-Ölsektor zum Ziel der Diversifizierung der Wirtschaft, der für Aserbaidschan wichtig ist, vorgestellt."

"Darüber hinaus begannen unsere beiden Länder erste Beratungen über eine Investitionsvereinbarung im Juni", sagte der Brief. "Unsere Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Wirtschaft entwickelt sich kontinuierlich auf der Grundlage der Gemeinsamen Erklärung, die während des Besuchs Ihrer Exzellenz in Japan angekündigt wurde. Ich bin zuversichtlich, dass unsere Zusammenarbeit ein großes Potenzial hat, sich in einer Reihe von Bereichen noch weiter zu entwickeln. "

"Ich möchte daher jetzt die Gelegenheit benutzen und Vertrauen äußern, dass die aserbaidschanisch-japanischen Beziehungen sich in einer Vielzahl von Gebieten weiter vertiefen und entwickeln werden", fügte der japanische Ministerpräsident hinzu. "Eure Exzellenz, ich wünsche Ihnen gute Gesundheit und Erfolg in Ihr Tätigkeit und den Menschen in Aserbaidschan Wohlstand."

Adil

Tags: