Trotz Waffenruhe schießen armenische Einheiten auf aserbaidschanische Stellungen

  13 März 2018    Gelesen: 986
Trotz Waffenruhe schießen armenische Einheiten auf aserbaidschanische Stellungen

Die vereinbarte Waffenruhe wird von armenischen Soldaten systematisch gebrochen. Trotz Waffenruhe nehmen armenische Einheiten aserbaidschanische Stellungen an verschiedenen Abschnitten der Front mit verschiedenen überschweren Waffen unter Feuer.

Laut der Auskunft des Pressedienstes des Verteidigungsministeriums gegenüber der Nachrichtenagentur AZERTAC haben armenische Einheiten den Waffenstillstand während des Tages 89 Mal gebrochen.

 


Tags: