Verteidigungsministerium: Waffenruhe 102 Mal gebrochen

  19 März 2018    Gelesen: 816
Verteidigungsministerium: Waffenruhe 102 Mal gebrochen

Trotz Waffenruhe nehmen armenische Einheiten aserbaidschanische Stellungen an verschiedenen Abschnitten der Front unter Feuer. Die armenische Seite hält vereinbarte Waffenruhe nicht ein.

Laut der Auskunft des Pressedienstes des Verteidigungsministeriums gegenüber der Nachrichtenagentur AZERTAC haben armenische Soldaten den Waffenstillstand während des Tages insgesamt 102 Mal gebrochen.

 


Tags: