Israel greift syrische Militärobjekte an – Medien

  12 Juli 2018    Gelesen: 740
Israel greift syrische Militärobjekte an – Medien

Flugzeuge der israelischen Luftwaffe haben in der Nacht auf Donnerstag Raketenangriffe auf syrische Militärobjekte geflogen, meldet Syriens Nachrichtenagentur Sana.

Der Schlag wurde demnach im Grenzgebiet Quneitra in der Umgebung der Siedlungen Chader und Tel-Krum Dschebba verübt. In Folge des Vorfalls soll ein Sachschaden entstanden sein. Die syrische Luftabwehr soll die Raketen abgeschossen haben.

Die israelischen Militärs bestätigten die Attacke, schreibt die Zeitung „Haaretz“ am Donnerstag. Der Schlag sei eine Antwort auf eine syrische Drohne gewesen, die am Mittwoch im israelischen Luftraum abgeschossen worden sei.

Am 8. Juli hatten syrische Medien einen Angriff israelischer Luftstreitkräfte auf den Flugplatz Tifor in der Provinz Homs gemeldet. Ein Kommentar seitens der israelischen Verteidigungsarmee blieb bisher aus.

sputnik.de


Tags: