Aserbaidschans Premierminister trifft stellvertretenden Vorsitzenden des Ministerkabinetts von Turkmenistan

  19 Oktober 2018    Gelesen: 467
Aserbaidschans Premierminister trifft stellvertretenden Vorsitzenden des Ministerkabinetts von Turkmenistan

Am 18. Oktober hat sich der Ministerpräsident Aserbaidschans, Novruz Mamedov, mit dem stellvertretenden Vorsitzenden des Ministerkabinetts von Turkmenistan, Außenminister Rashid Meredov, getroffen.

AZERTAC zufolge gratulierte Premierminister Novruz Mammadov Rashid Meredov zum bevorstehenden Nationalfeiertag Turkmenistans – dem Unabhängigkeitstag und betonte die Entwicklung der Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Turkmenistan auf verschiedenen Gebieten.

Premierminister Mammadov verwies auf das Vorhandensein des großen Potenzials für die weitere Entwicklung der Zusammenarbeit zwischen unseren Ländern und wies auf die Bedeutung des Besuches von Rashid Meredov in Hinsicht auf die weitere Vertiefung der Beziehungen. "Die Beziehungen entwickeln sich auch im politischen Bereich weiter. Solche Besuche tragen ebenfalls zur Erweiterung der Beziehungen bei, sagte der Premierminister.

Es besteht großes Potenzial für eine weitere Entwicklung der Beziehungen zwischen den beiden Ländern auch im wirtschaftlichen Bereich. Es gebe gute Möglichkeiten für den Gütertransport und die Zusammenarbeit im Energiesektor, so Premierminister Mammadov.

Rashid Meredov schätzte die politischen Konsultationen zwischen den Außenministerien der beiden Länder hoch ein und zeigte sich zufrieden mit seinem Besuch im Bruderland Aserbaidschan. Er übermittelte seine Glückwünsche anlässlich des Unabhängigkeitstages Aserbaidschans.

Beim Treffen fand ein Meinungsaustausch über die Möglichkeiten der gemeinsamen Kulturtage und Teppichausstellungen zwischen Aserbaidschan und Turkmenistan statt. Die Seiten tauschten sich auch über andere Themen von beiderseitigem Interesse aus.


Tags: