Zugunglück in Ankara: Augenblick der Kollision auf VIDEO festgehalten

  15 Dezember 2018    Gelesen: 507
  Zugunglück in Ankara: Augenblick der Kollision auf VIDEO festgehalten

Auf YouTube ist ein Video aufgetaucht, auf dem die Kollision zweier Züge in der türkischen Hauptstadt Ankara zu sehen ist.

Bei dem Bahnunglück sind laut dem türkischen Verkehrsminister, Mehmet Cahit, neun Menschen, darunter drei Lokführer und sechs Passagiere, ums Leben gekommen, mehr als 80 Menschen wurden verletzt.

Am frühen Donnerstagmorgen war in Ankara ein Hochgeschwindigkeitszug entgleist. Türkischen Medien zufolge hat sich der Vorfall nahe der Station Marsandiz am Stadtrand ereignet. Der Zug war von Ankara nach Konya unterwegs. Wie das türkische Ministerium für Verkehr und Kommunikation berichtete, wurde der Vorfall durch die Kollision des Zuges mit einer Rangierlokomotive verursacht.

sputniknews


Tags: