Eine Gruppe aserbaidschanischer Friedenstruppen aus Afghanistan heimgekehrt

  11 Januar 2019    Gelesen: 717
  Eine Gruppe aserbaidschanischer Friedenstruppen aus Afghanistan heimgekehrt

Nach einem Rotationsplan ist eine Gruppe aserbaidschanischer Friedenstruppen aus Afghanistan in die Heimat zurückgekehrt, wie der Pressedienst des Verteidigungsministeriums gegenüber der Nachrichtenagentur AZERTAC erklärte.

Die aserbaidschanische Friedensmission ist seit dem 20. November 2002 im Nato-Einsatz in Afghanistan und nimmt an der Mission "Entschlossene Unterstützung“ teil. An der afghanischen Mission beteiligten sich 121 Soldaten, 2 Militärärzte und 6 Stabsoffiziere der aserbaidschanischen Armee, hieß es in der Mitteilung.


Tags: