Deutschland mit unverhoffter Chance

  21 Januar 2019    Gelesen: 601
Deutschland mit unverhoffter Chance

Deutschlands Handball-Nationalmannschaft hat bei der WM in Köln heute die Chance, mit einem Sieg gegen Kroatien ins Halbfinale einzuziehen.

Da Brasilien am Sonntag Kroatien überraschend mit 29:26 (17:13) bezwang, wäre ein Sieg der deutschen Mannschaft am Montagabend (20.30 Uhr/ZDF) gegen Kroatien gleichbedeutend mit dem Erreichen des Halbfinals. 

In der Anfangsphase setzten sich die Brasilianer mit einem 4:0-Lauf innerhalb von knapp drei Minuten zum 8:3 (11.) schnell auf fünf Tore ab. Diesem Rückstand rannten die Kroaten lange hinterher. Erst sieben Minuten vor dem Ende war der Favorit beim 25:26 wieder dran. Doch die Wende gelang in der Schlussphase nicht mehr. Titelverteidiger Frankreich kam am späten Abend zu seinem zweiten Hauptrundensieg und dem Halbfinale damit ein großes Stück näher. Frankreich bezwang Island mit 31:22 (15:11) und setzte sich mit 7:1 Punkten an die Spitze der Gruppe 1 vor Deutschland (5:1) und Kroatien (4:2). In der Gruppe 2 wahrte Norwegen dank eines 32:28 (16:14)-Sieges gegen Ägypten seine Chance auf das Weiterkommen.

 

deutschlandfunk


Tags: