So wurde Putins Luxusauto kreiert – VIDEO

  23 Januar 2019    Gelesen: 554
  So wurde Putins Luxusauto kreiert –   VIDEO

Das russische Industrie- und Handelsministerium hat ein Video über die Entstehung der russischen Limousine „Aurus“ gezeigt und einige Details über die neue Linie der Luxus-Fahrzeuge verbreitet.

Das Video zeigt verschiedene Entwicklungsstadien des „Aurus“, von den Entwürfen über die Computermodellierung bis hin zur Herstellung des Motors, den Fahrzeugtests und Montagearbeiten.

„Das Projekt ermöglichte die Konsolidierung der Ressourcen der russischen Automobilindustrie und die Organisation einer branchenübergreifenden technischen, wissenschaftlichen und industriellen Zusammenarbeit, um die Industrie in weltweit führende Positionen zu bringen“, hieß es in der Mitteilung des Ressorts.

Die russische Luxuslimousine, die im Rahmen des Projekts „Kortesch“ für Wladimir Putin entwickelt wurde, wurde erstmalig während der Amtseinführung des Präsidenten am 7. Mai 2018 gezeigt.

Laut Meldungen kostet ein Modell aus der Reihe, die „Senat“-Limousine, derzeit etwa 151.000 US-Dollar.

Dem Ministerium zufolge wurde 2013 das Ziel gesetzt, ein Auto auf Basis einer integrierten modularen Plattform zu schaffen. Diese Plattform ermöglicht es Herstellern, Breite, Länge und Art des Autos zu ändern und die Produktionsstätte auf die Herstellung verschiedener „Aurus“-Modelle anzupassen.

sputniknews


Tags: