Mehriban Aliyeva besucht Kindergarten Nr. 229, Gymnasium und Mittelschule Nr. 32 in Buzovna und Mardakan

  26 April 2019    Gelesen: 423
  Mehriban Aliyeva besucht Kindergarten Nr. 229, Gymnasium und Mittelschule Nr. 32 in Buzovna und Mardakan

Am 25. April hat die Erste Vizepräsidentin der Republik Aserbaidschan, Mehriban Aliyeva, die Kindereirichtung Nr. 229 in der Siedlung Buzovna des Khazar Rayons von Baku, das Gymnasium in Anlehnung an die Fremdsprachen namens Suleyman Rustam in der Siedlung Mardakan und die Mittelschule Nr. 32 des Rayons Latschin besucht.

AZERTAC zufolge inspizierte die Erste Vizepräsidentin beim Besuch in jenen Erziehungs-und Bildungseinrichtungen die hier für die Erziehung von Kindern und den Unterrichtsprozess geschaffenen Bedingungen, wie AZERTAC berichtete.

Erste Vizepräsidentin Mehriban Aliyeva kam mit Kindern und Schülern zusammen, unterhielt sich mit ihnen und interessierte sich für ihre Erziehung und den Unterrichtsprozess.

Frau Mehriban Aliyeva interessierte sich auch für die Lebensbedingungen, die für die im Rayon Khazar angesiedelten Binnenvertriebenen geschaffen wurden.

Sie gab einen Auftrag, den aktuellen Zustand der Kindereirichtung Nr. 229 in der Siedlung Buzovna, des Gymnasiums in der Siedlung Mardakan und die Mittelschule Nr. 32 des Rayons Latschin zu verbessern.

 


Tags: