Deutscher Mittelstand ruft zur Teilnahme auf

  21 Mai 2019    Gelesen: 483
Deutscher Mittelstand ruft zur Teilnahme auf

Die Arbeitsgemeinschaft Mittelstand hat zur Teilnahme an der Europawahl am kommenden Sonntag aufgerufen und zugleich umfassende Reformen in der EU gefordert.

In einem Appell heißt es, das Ergebnis der Abstimmung sei von herausragender Bedeutung. Noch nie sei eine starke und einige Europäische Union so wichtig gewesen wie heute – auch über ihre Grenzen hinaus. Sie sei unverzichtbar für ökonomischen Wohlstand, gesellschaftliche Stabilität, die Sicherheit und eine stabile Weltordnung. Zugleich gebe es in Europa aber auch Veränderungsbedarf. Neben dem konsequenten Abbau von praxisfernen bürokratischen Vorschriften gehe es insbesondere um eine Verbesserung der digitalen Infrastruktur und eine Förderung der Mobilität von Fachkräften. 

Zur AG Mittelstand gehören etwa der Deutsche Industrie- und Handelskammertag, der Handwerksverband ZDH, der Hotel- und Gaststättenverband Dehoga und der Außenhandelsverband BGA.

 

Deutschlandfunk


Tags: