Vorstandsvorsitzender Zetsche tritt ab

  22 Mai 2019    Gelesen: 506
Vorstandsvorsitzender Zetsche tritt ab

In Berlin sind Aktionäre des Autokonzerns Daimler zur Hauptversammlung zusammengekommen.

Es ist die letzte Hauptversammlung unter dem Vorstandsvorsitzenden Zetsche. Er wird sein Amt heute an den bisherigen Entwicklungschef Källenius abtreten. Zetsche stand 13 Jahre an der Spitze von Daimler. In zwei Jahren will er an die Spitze des Aufsichtsrats treten. 

Die Aktionäre stimmen auf der Hauptversammlung auch über den Vorschlag ab, den Konzern in drei rechtlich selbstständige Sparten aufzuteilen. Die Daimler AG soll als Dachgesellschaft erhalten bleiben.


Tags: