Novartis arbeitet an mehr als 25 Blockbuster-Arzneien

  23 Mai 2019    Gelesen: 675
Novartis arbeitet an mehr als 25 Blockbuster-Arzneien

Zürich (Reuters) - Der Schweizer Pharmakonzern Novartis will bis 2021 mindestens zehn Arzneien auf den Markt bringen, die das Potenzial für Milliardenumsätze haben.

Novartis habe insgesamt mehr als 25 potenzielle sogenannte Blockbuster-Medikamente in der Entwicklung, teilte das Unternehmen am Donnerstag vor einer Investorenveranstaltung in Boston mit. Der Konzern mache Fortschritte bei der Margenverbesserung und wolle die Dividende weiter steigern.


Tags: