Deutsches Magazin wählt schönste russische Namen

  11 Juni 2019    Gelesen: 402
  Deutsches Magazin wählt schönste russische Namen

Das deutsche Frauen-Magazin „Wunderweib“ hat die schönsten russischen Vornamen ausgewählt.

„Russisch wird weltweit von mehr als 280 Millionen Menschen gesprochen. Russland selbst ist ein geschichtsträchtiges und faszinierendes Land“, heißt es im gestrigen Artikelvon Maren Fritsche.

In diesem Zusammenhang sei es kein Wunder, dass die russischen Namen wunderschön klängen und eine tiefe Bedeutung hätten.

Die Autorin erstellte eine Liste der schönsten russischen Mädchen- und Jungennamen. Die Gewinner sind Alina, Polina, Darja, Mila (Kurzform für Ljudmila oder Camila), Vika (Kurzform für Viktoria); für die Jungs sind es Aljoscha (Kosename für Alexej), Kolja (für Nikolaj), Maxim, Vadim, Nikita.

Zuvor hatten russische Medien berichtet, dass der populärste Jungenname in Russland Artjom ist. Die Mädchen werden besonders oft Sofia bzw. Sofija genannt.

sputniknews


Tags: