London: Auto fährt in Menschenmenge – Verletzte

  14 Juli 2019    Gelesen: 610
  London: Auto fährt in Menschenmenge – Verletzte

Ein Auto ist am späten Samstagabend in eine Menschengruppe im Südwesten Londons gefahren, wie internationale Medien berichten.

Nach einem Streit lenkte ein Autofahrer seinen Wagen offenbar gezielt in eine Menschenmenge. Dabei sollen insgesamt sieben Menschen verletzt worden sein. 

​Die Polizei nahm drei Menschen wegen versuchten Mordes fest, weitere vier Personen wurden wegen Beteiligung an einer Schlägerei festgesetzt.

​Die Tat steht laut der Polizei in keinem Zusammenhang mit Terrorismus.

sputniknews


Tags: