Leiche des Piloten des abgestürzten MiG-29-Flugzeugs gefunden

  20 Auqust 2019    Gelesen: 531
 Leiche des Piloten des abgestürzten MiG-29-Flugzeugs gefunden

Das Verteidigungsministerium der Republik Aserbaidschan hat eine Erklärung abgegeben, dass die Leiche des Piloten des abgestürzten MiG-29-Flugzeugs gefunden wurde, berichtet AzVision unter Berufung auf das Ministerium.

Die Leiche von Oberstleutnant Atakishiyev Rashad Saladdin, dem Piloten des MiG-29-Flugzeugs der aserbaidschanischen Luftwaffe, stürzte während der Übungsflüge am 24. Juli ab und fiel in das Kaspische Meer. Während der Übungsflüge wurde die Verbindung zum MIG-29 plötzlich unterbrochen und es verschwand vom Radar.

Die Fragmente des Flugzeugs wurden gefunden und aus dem Wasser geborgen.

Die Abschiedszeremonie für den Piloten findet am 21. August um 10:00 Uhr im Trainings- und Ausbildungszentrum der Streitkräfte statt.

Derzeit werden entsprechende Maßnahmen ergriffen, um die Trauerfeier zu organisieren.

Er wird in der zweiten Ehrenallee in Baku beigesetzt.


Tags: