Stellvertretender Premierminister spricht heute über starkes, mächtiges, majestätisches und modernes Aserbaidschan

  23 Auqust 2019    Gelesen: 426
 Stellvertretender Premierminister spricht heute über starkes, mächtiges, majestätisches und modernes Aserbaidschan

Aserbaidschan war noch nie so stark, mächtig, majestätisch und modern wie jetzt, sagte Ali Ahmadov, Vizepremierminister, stellvertretender Vorsitzender und Exekutivsekretär der regierenden Partei Neues Aserbaidschan.

Ahmadov äußerte sich auf der Konferenz in Baku zum Thema "Aserbaidschans Beitrag zum interkulturellen Dialog".

"Wie der aserbaidschanische Präsident Ilham Aliyev wiederholt hat, behält Aserbaidschan die Stabilität in der turbulenten Welt bei", fügte Ahmadov hinzu, berichtet AzVision. "Dies ist einer der lehrreichsten Momente der aserbaidschanischen Realität."

Er betonte, dass sich Aserbaidschan in einer Phase der Entwicklung befinde.

"Unser Land ist eines der erfolgreichsten unter den modernen Ländern. Dies wird auch durch günstige Prozesse innerhalb des Landes verursacht", sagte Ahmadov. "Unser Land verfügt über ausreichende Autorität in der Weltgemeinschaft. Aserbaidschan ist nicht nur ein Zuschauer der aktuellen Prozesse in der Welt, sondern nimmt auch an diesen Veranstaltungen teil und ist führend. Die Durchführung internationaler Veranstaltungen in Aserbaidschan ist ein Beitrag zur gemeinsamen Sache der Weltgemeinschaft. “

"Aserbaidschan ist ein Befürworter eines Dialogs zur Lösung globaler Probleme", fügte er hinzu. In einigen europäischen Ländern gibt es Tendenzen, von den Ideen des Multikulturalismus abzuweichen. Aserbaidschan hat immer die Bedeutung der Ideen des Multikulturalismus betont. "

"Aserbaidschan leistet weiterhin große Hilfe für den Dialog zwischen Zivilisationen und Kulturen", fügte er hinzu.

"Multikulturalismus ist zu einem wichtigen Wert im öffentlichen Leben Aserbaidschans geworden, und dieser Wert wird von der aserbaidschanischen Seite weltweit stark gefördert", sagte Ahmadov. „Gerade wenn es jetzt zu harten Zusammenstößen zwischen Zivilisationen und Kulturen kommt, die uns stören, ist die Propaganda der Ideen des Multikulturalismus von besonderer Bedeutung. Die Weltgemeinschaft und internationale Organisationen erkennen eindeutig an, dass Aserbaidschan dem Dialog zwischen den Zivilisationen große Bedeutung beimisst und einen großen Beitrag zu diesem Prozess leistet. “

Ahmadov fügte hinzu, dass die Heydar Aliyev-Stiftung die Aktivitäten Aserbaidschans in diesem Bereich in hohem Maße unterstützt.

"Die Heydar Aliyev-Stiftung spielte eine wichtige Rolle bei der Ausarbeitung der ersten Initiative für einen Dialog zwischen Zivilisationen und Kulturen, der heute in Aserbaidschan stattfinden soll, und für einen Beitrag Aserbaidschans zu diesem Prozess", sagte er.


Tags: