Aserbaidschanischer Verteidigungsminister trifft sich mit dem neu ernannten britischen Botschafter

  17 September 2019    Gelesen: 850
Aserbaidschanischer Verteidigungsminister trifft sich mit dem neu ernannten britischen Botschafter

Am 17. September hat sich der Verteidigungsminister der Republik Aserbaidschan, Generaloberst Zakir Hasanov, mit dem neu ernannten außerordentlichen und bevollmächtigten Botschafter des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland, James Sharp, getroffen, berichtete das Verteidigungsministerium.

Der Minister gratulierte dem Militärattaché zu seiner militärisch-diplomatischen Mission in Aserbaidschan und wünschte ihm viel Erfolg bei seinen zukünftigen Aktivitäten, um die Beziehungen zwischen den beiden Armeen auszubauen, berichtet AzVision.

Hürü Aliewa


Tags: