Krankenhaus-Schütze nimmt sich das Leben

  10 Dezember 2019    Gelesen: 453
Krankenhaus-Schütze nimmt sich das Leben

In der tschechischen Stadt Ostrava hat es nach Schüssen in einem Krankenhaus mehrere Tote gegeben.

Gesundheitsminister Vojtech sagte dem tschechischen Rundfunk, sechs Menschen seien in einem Wartezimmer des Universitätsklinikums getötet worden. Der Schütze floh zunächst und erschoss sich nach Angaben der Polizei später selbst. Der Hintergrund für die Tat ist noch unklar.

Deutschlandfunk


Tags: