Aserbaidschanische Öffentlichkeit würdigt die Erinnerung an Heydar Aliyev - FOTOS

  12 Dezember 2019    Gelesen: 448
  Aserbaidschanische Öffentlichkeit würdigt die Erinnerung an Heydar Aliyev -   FOTOS

Aserbaidschaner besuchen die Ehrenallee in Baku, um an den 16. Todestag des aserbaidschanischen Staatsoberhauptes Heydar Aliyev zu erinnern, berichtet AzVision.

Beamte, prominente Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, Intellektuelle, Vertreter der Regierung und des Parlaments würdigen das Denkmal des aserbaidschanischen Staatsoberhauptes.

Aserbaidschans Geschichte und Schicksal, die Wiederbelebung des sozio-politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Lebens der Menschen, sind mit dem Namen Heydar Aliyev verbunden.

Für jeden patriotischen Aserbaidschaner ist die Erinnerung an den großen Leader heilig, da Aserbaidschans moderne Geschichte und Nationalstaatlichkeit eng mit dem Namen dieser großen Persönlichkeit verbunden sind.

Die Aserbaidschaner werden Heydar Aliyev nie vergessen und auch nicht vergessen, der sein ganzes Leben dem Fortschritt Aserbaidschans gewidmet hat.

Dank der zielgerichteten Politik von Präsident Ilham Aliyev, der den politischen Kurs des Nationalleaders erfolgreich fortsetzt, erreicht Aserbaidschan neue Erfolge und die Unabhängigkeit des Landes wird gestärkt.

Die Gedenkzeremonien anlässlich des 16. Todestages des Nationalleaders Heydar Aliyev finden nicht nur in Baku, sondern in allen Regionen Aserbaidschans und im Ausland statt.


Tags: