Kramp-Karrenbauer spricht mit Laschet und Spahn

  19 Februar 2020    Gelesen: 355
Kramp-Karrenbauer spricht mit Laschet und Spahn

In der Frage des künftigen CDU-Parteivorsitzes will die scheidende Amtsinhaberin Kramp-Karrenbauer heute Gespräche mit den möglichen Bewerbern Laschet und Spahn führen.

Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident und der Bundesgesundheitsminister haben bislang ebensowenig eine offizielle Kandidatur angemeldet wie der frühere CDU-Fraktionschef Merz. Mit ihm hatte Kramp-Karrenbauer bereits gestern gesprochen.

Der CDU-Außenpolitiker Röttgen hatte dagegen ebenfalls gestern als erstes Parteimitglied offiziell mitgeteilt, sich für den Parteivorsitz zu bewerben. Röttgen sagte in Berlin, es gehe ihm vor allem um eine inhaltliche Neuausrichtung der Partei, um die christlich-demokratische Idee von der Zukunft des Landes wiederzubeleben. Nur so könne die CDU an frühere Wahlerfolge anknüpfen.

deutschlandfunk


Tags: