Ausländer lernen Aserbaidschan kennen: Neue innovative Plattform vorbereitet

  20 Februar 2020    Gelesen: 516
 Ausländer lernen Aserbaidschan kennen: Neue innovative Plattform vorbereitet

Zum ersten Mal in Aserbaidschan wird eine E-Learning-Plattform für Vertreter ausländischer Tourismusunternehmen gestartet.

Als Online-Kurs bietet die Plattform Informationen über Aserbaidschan und neue Tourismusmöglichkeiten im Internet für ausländische Reiseunternehmen, die Reisetouren nach Aserbaidschan organisieren.

Benutzer der Plattform können Informationen zu Touristenattraktionen, historischen Sehenswürdigkeiten, Kultur, Küche, kulturellem Erbe, architektonischen Mustern, Natur, Klima, Bevölkerung, Sprache, Nationalfeiertagen, Bräuchen und Traditionen Aserbaidschans in Audio- und Videoformaten erhalten.

Am Ende des Kurses erhalten Teilnehmer, die eine Reihe von Fristen zum Testen ihres Wissens erfolgreich eingehalten haben, ein Zertifikat.

Die Präsentation der Online-Plattform findet am 29. April im Forum „Travel Businness Aserbaidschan 2020“ im Baku Konferenzzentrum statt.

Es ist zu bemerken, dass das Forum von der staatlichen Tourismusagentur und dem aserbaidschanischen Tourismusbüro organisiert wird und die Registrierung noch nicht abgeschlossen ist.


Tags: