Aserbaidschan bestätigt 12 weitere Coronavirus-Fälle

  22 März 2020    Gelesen: 850
  Aserbaidschan bestätigt 12 weitere Coronavirus-Fälle

Zwölf weitere Coronavirus-Fälle wurden in Aserbaidschan bestätigt, teilte das operative Hauptquartier unter dem Ministerkabinett mit.

Die Patienten, die in Spezialkrankenhäusern untergebracht wurden und unter Kontrolle sind, fühlen sich normal, ihr Gesundheitszustand ist stabil.

Derzeit stehen 54 Patienten mit Coronavirus in der aktiven Phase unter der Aufsicht von Ärzten in speziellen Behandlungseinrichtungen, und geeignete Maßnahmen für ihre Behandlung sind im Gange.

„Menschen, die positiv auf eine Coronavirus-Infektion getestet wurden, sind diejenigen, die aus dem Ausland nach Aserbaidschan gekommen sind, und diejenigen, die sich innerhalb des Landes gegenseitig infiziert haben. In diesem Zusammenhang fordern wir unsere Bürger erneut auf, die Regeln für die persönliche Hygiene sowie die Anforderungen und Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation und des operativen Hauptquartiers unter dem Ministerkabinett einzuhalten.

Die Bürger sind verpflichtet, im Einklang mit Selbstisolierungsmaßnahmen zu handeln, das Haus nur im Notfall zu verlassen, den Kontakt mit anderen Menschen zu minimieren, keine überfüllten Orte zu besuchen und andere vorbeugende Maßnahmen strikt zu befolgen.

AzVision


Tags: