Coronavirus-Fälle in Aserbaidschan überschreiten 20.000

  05 Juli 2020    Gelesen: 321
  Coronavirus-Fälle in Aserbaidschan überschreiten 20.000

123 Menschen wurden positiv auf Coronavirus getestet, 451 erholten sich und 9 starben an COVID-19 in Aserbaidschan, berichtet AzVision.az unter Berufung auf das operative Hauptquartier unter dem Ministerkabinett.

Derzeit befinden sich 20.324 Personen mit einer aktiven Phase des Coronavirus in speziellen Krankenhäusern unter der Aufsicht von Ärzten des Landes. 11.742 Patienten wurden aus den Krankenhäusern entlassen und 250 starben. Die notwendigen Maßnahmen zur medizinischen Behandlung der Patienten sind im Gange.

Jeder muss die Anforderungen und Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und des operativen Hauptquartiers unter dem Ministerkabinett strikt einhalten, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern, sagte das Hauptquartier.


Tags: