Allgemeine Corona-Maskenpflicht tritt in Kraft

  13 Juli 2020    Gelesen: 777
Allgemeine Corona-Maskenpflicht tritt in Kraft

Auf Mallorca und den anderen Balearen-Inseln gilt ab heute eine verschärfte Maskenpflicht.

Der Mund- und Nasenschutz muss auf Anordnung der Regionalregierung in allen geschlossenen öffentlichen Räumen sowie auch auf der Straße und im Freien getragen werden, sobald die Möglichkeit besteht, auf andere Menschen zu treffen.
Am Strand, am Pool sowie beim Sport bleibt die Maske hingegen freiwillig. Die Balearen folgen damit dem Beispiel Kataloniens, wo aufgrund von neuen Infektionsherden bereits seit Donnerstag eine verschärfte Maskenpflicht gilt.

Im Nordosten Spaniens gilt für die Bewohner der katalanischen Stadt Lleida und der angrenzenden Region seit Mitternacht eine Ausgangssperre. Wie die Behörden mitteilten, ist es bislang nicht gelungen, die erneut steigenden Infektionen mit dem Coronavirus unter Kontrolle zu bringen. Die Krankenhäuser der Stadt befänden sich kurz vor einer Überlastung, hieß es weiter. Von der Einschränkung seien rund 200.000 Menschen betroffen. Sie dürfen nun ihr Zuhause nur noch verlassen, um zur Arbeit oder zum Arzt zu gehen oder um Lebensmittel einzukaufen. Ansammlungen von mehr als zehn Personen sind verboten. Bereits vor gut einer Woche war die Gegend vom Rest des Landes weitgehend isoliert worden.

deutschlandfunk


Tags: