Aserbaidschan bestätigt den höchsten eintägigen Sprung bei den COVID-19-Wiederherstellungen

  31 Juli 2020    Gelesen: 580
  Aserbaidschan bestätigt den höchsten eintägigen Sprung bei den COVID-19-Wiederherstellungen

In den letzten 24 Stunden hat Aserbaidschan 318 neue Fälle des neuartigen Coronavirus (COVID-19) bestätigt, teilte das operative Hauptquartier unter dem Ministerkabinett mit.

Etwa 714 Patienten haben sich erholt und sieben weitere sind gestorben, teilte das Hauptquartier mit.

Die insgesamt bestätigten COVID-19-Fälle in Aserbaidschan haben 31.878 erreicht, mit 25.882 Wiederherstellungen und 448 Todesfällen. Derzeit werden 5.548 Menschen in spezialisierten Krankenhäusern behandelt.


Tags: