Georgiens Schulden gegenüber Aserbaidschan sind gesunken

  15 September 2020    Gelesen: 488
 Georgiens Schulden gegenüber Aserbaidschan sind gesunken

Ab dem 1. September verringerte sich die Verschuldung Georgiens zu Aserbaidschan um 422.000 USD auf 5,68 Mio. USD.

Die Erklärung kam vom georgischen Finanzministerium, berichtet AzVision

Es wurde angegeben, dass die gesamte Auslandsverschuldung Georgiens 6,7 Milliarden US-Dollar beträgt. Davon entfallen 6,5 Milliarden US-Dollar auf die Regierung. Die Schulden Georgiens gegenüber der Türkei, Russland, den Vereinigten Staaten und anderen Ländern sind ebenfalls zurückgegangen.


Tags: